Freitag 10 Juli 2020

Die jährliche Theaterveranstaltung für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Vorderes Kandertal ist schon zur Tradition geworden. Anfangs wurden noch alle Kinder mit Bussen zum Theater gefahren, aber seit ein paar Jahren ist es umgekehrt, so dass ein Theater nach Binzen kommt. Auch diese Jahr ist es Konrektorin Eveline Bayer wieder gelungen, einen schönen Theatervormittag für alle Klassen zu organisieren.

Am Freitag, dem 22.02.2019 fanden die beiden Vorführungen statt. Zunächst für alle Klassen die in Binzen unterrichtet werden und anschließend für die Klassen der Außenstandorte Eimeldingen, Rümmingen und Schallbach, die sich traditionsgemäß zu Fuß nach Binzen aufgemacht hatten.

Das Theater „Firlefanz“ aus Freiburg war mit dem Stück „Die Reise nach Honolulu“ zu Gast. Das Stück handelt vom Hausmeiser „Flinkezange“ und der Putzfrau „Dreckschreck“, die beide an der gleichen Schule arbeiten. Sie treffen aufeinander, sind sehr unterschiedlich und auf humorvolle aber auch tiefgründige Art werden Themen wie Einsamkeit, Toleranz und Anderssein ins Spiel mit aufgenommen. Die beiden Schauspieler, Sophie Eckerle und Julian Bell begeisterten die Kinder, forderten sie heraus und brachten sie immer wieder zum Lachen. 

Mit einer großzügigen Spende unterstützte der Gesamtelternbeirat, vertreten durch die Vorsitzende Silvana Neugebauer, diesen Theatertag, so dass für die Schülerinnen und Schüler keine zusätzlichen Kosten entstanden. Dafür bedankte sich Konrektorin Eveline Bayer im Namen der die Schulleitung ganz herzlich.

EBA11998956